Amrum

Die nordfriesische Nordseeinsel "Amrum"befindet sich südlich der Insel Sylt und westlich der Insel Föhr.

Die Insel Amrum ist rund 20 Quadratkilometer groß. Auf dieser Fläche leben in etwa 2.300 Einwohner,Amrum die in der heutigen Zeit zum größten Teil vom Tourismus leben, der auf Amrum recht ausgeprägt ist.
So zählt die Insel jährlich zumeist mehr als eine Millionen Übernachtungen von zumeist mehr als 100.000 Übernachtungsgästen.

Dazu kommen noch diverse Tagesausflügler, welche die Insel Amrum vor allem in den Sommermonaten besuchen.
Um Ihnen die Insel Amrum, die von ihren Bewohnern auch als "Insel der Freiheit" bezeichnet wird, einmal etwas näher zu bringen, finden Sie auf den folgenden Seiten Informationen über:

  • Die Möglichkeiten, die Insel Amrum zu erreichen, und den zur Verfügung stehenden Übernachtungsmöglichkeiten.
  • Die verschiedenen Möglichkeiten, seine Freizeit im Rahmen eines Urlaubes auf Amrum so angenehm wie möglich zu verbringen.
  • Über die fünf verschiedenen Dörfer, die es auf Amrum gibt.
  • Und über einige Sehenswürdigkeiten der Insel, die man sich einmal ansehen sollte.