Baltrum

Die ostfriesische Insel Baltrum ist mit einer Fläche von nur rund 6,5 Quadratkilometern die kleinste der sieben bewohnten ostfriesischen Inseln. Geographisch liegt die Insel genau mittig in der Kette der ostfriesischen Inseln, sprich Baltrum liegt östlich der Inseln: „Borkum“, „Juist“ und „Norderney“ und westlich der Inseln: „Langeoog“, „Spiekeroog“ und „Wangerooge“.

Auf dem kleinen Eiland in der Nordsee leben nur knapp 500 Menschen, die anstreben den Gästen der Insel einen möglichst angenehmen Aufenthalt zu bereiten.
So ist es auch nicht verwunderlich das Jahr für Jahr in der Hauptsaison zumeist auch sämtliche zur Verfügung stehenden Unterkünfte auf Baltrum belegt sind.

Wer darüber nachdenkt, die Insel Baltrum einmal zu besuchen, der sollte sich die folgenden Abschnitte einmal anschauen, die Informationen zu folgenden Themen liefern:

  • Wie man auf die Insel Baltrum gelangen kann und welche Unterkünfte man auf derInsel buchen kann. Insel Baltrum
  • Den zur Verfügung stehenden Freizeitangeboten Baltrums.
  • Veranstaltungen auf Baltrum sowie kulturelle Angebote der Insel.
  • Mögliche Ausflugstouren, die man im Rahmen eines Baltrum Urlaubes unternehmen kann.
  • Und über einige Baltrumer Sehenswürdigkeiten.