Pellworm

Pellworm ist die am südlichsten gelegene der nordfriesischen Insel PellwormUrlaubsinseln und befindet sich vor der Nordseeküste Schleswig Holsteins in Höhe der Stadt „Husum“. Die Insel ist knapp 38 Quadratkilometer groß und zählt etwas weniger als 1100 Einwohner.

Die Bewohner Pellworms lebten in früheren Zeiten hauptsächlich von der Landwirtschaft. In der jüngeren Vergangenheit haben sich jedoch zwei weitere Wirtschaftszweige auf der Insel etabliert.
So sind heute auch „Regenerative Energien“, wie zum Beispiel Windenergie, und der Tourismus eine bedeutende Einnahmequelle für die Pellwormer Bevölkerung.

Der Tourismus ist auf Pellworm weniger stark ausgeprägt, als auf den anderen nordfriesischen Inseln, was die Insel für einige Menschen allerdings zu einem idealen Urlaubsziel macht.

Auf den nächsten Seiten finden Sie einige Informationen über Pellworm, die Ihnen diese schöne Nordseeinsel einmal etwas näher bringen sollen.

Konkret informieren die folgenden Abschnitte über:

  • Die Möglichkeiten auf die Insel Pellworm zu gelangen und Hinweise bezüglich der Suche eines geeigneten Urlaubsdomiziles auf Pellworm.
  • Die Freizeit- und Wellnessangebote Pellworms.
  • Über die besonderen Angebote bezüglich ungewöhnlicher und romantischer Hochzeiten, die es auf der Insel in ausgeprägtem Maße gibt.
  • Und über die Sehenswürdigkeiten der Insel Pellworms.